Die Gebäude sind als Vierspänner organisiert, in der Kernzone sind jeweils Küchen und Bäder angeordnet, die Aufenthaltsräume je nach Nutzung in unterschiedlich tiefen Schichten. Um eine möglichst grosse Durchmischung zu erreichen, variieren die Wohnungsgrössen von 1-4 Zimmern.

Team

Carolyne Couston, Johannes Dotzauer, Javier Garcia Sanchez, Laura Gimenez Caballero, Gerd Wetzel