Der Ersatzneubau schliesst den Blockrand erneut mit einer vergrösserten Kubatur und ist in vier klar erkennbare Gebäude unterteilt. Je nach Orientierung der Gebäude werden unterschiedliche Erschliessungssysteme angewendet. Alle Wohnungen sind zu zwei Seiten orientiert. Die Wohnungsgrössen variieren von 1-5 Zimmerwohnungen, in den stärker frequentierten Erdgeschosszonen sind Gewerbeienheiten vorgesehen.

Team

Johannes Dotzauer, Gerd Wetzel, Michl Engelhardt, Elena Ambacher, Jenny Niklasch, Jonas Lauinger, Laura Gimenez Caballero, Michelle Chasseur